AMAG First AG

AMAG First AG – Organisation

Die AMAG First AG engagiert über 230 Mitarbeitende in folgenden Porsche Zentren:

  • Zürich-Schlieren
  • Zürich-Riesbach
  • Winterthur
  • Maienfeld
  • Lugano
  • Locarno
  • Schinznach Bad (Porsche Servce Zentrum)
Jedes AMAG First AG Porsche Zentrum steht für Premiumqualität und erstklassigen Service. Mit viel Leidenschaft und Passion stehen wir beim Erfüllen sämtlicher Porsche-Träume beratend zur Seite.

AMAG First AG – Geschichte

Von 1951 bis 2008 war die AMAG als Importeur der Marke Porsche tätig und somit auch stets ein wichtiger Partner für die Porsche AG.

Mit dem Entscheid 2009 der Porsche AG die Porsche Schweiz AG zu gründen und als Importeur in der Schweiz zu platzieren hat sich die AMAG dazu entschieden, die Porsche Zentren der AMAG in einem eigenständigen Bereich zusammenzufassen.

Adriano Rossi, Managing Director der AMAG First AG: «Wir konnten ein super kompetentes, hoch motiviertes und kundenorientiertes Team zusammenstellen. Es macht riesigen Spass Tag für Tag die Träume unserer Kunden zu erfüllen. Wir haben die Porsche Zentren nicht nur in einen eigenständigen Bereich zusammengefasst, sondern laufen seit Oktober 2014 auch unter einem eigenen Namen – der AMAG First AG. Hinzu kam im gleichen Monat die Geburtsstunde unseres Rennteams unter dem Namen AMAG First Rennsport, mit welchem wir schon viele Erfolge und unvergessliche Momente erleben durften.» 

AMAG First AG - Team

Mehr zum Thema